SX500 Speedbike - FAQ

Informationen zum SX500 Speedbike

Hier findest du Antworten auf deine Fragen, Quick Fixes und Reparaturanleitungen.

 

Produktfoto Speedbike SX500

sx500_produktfoto.png

 

Aufbauvideo SX500

 

 

Konsolenbedienung SX500

 

FAQ

Ist das SX500 kompatibel mit der Sportstech Live App?
Nein, es ist nicht kompatibel mit der Sportstech Live App. Alternativ kannst du das Speedbike mit der Kinomap App und iConsole verbinden.

 

Fehlerbehebung & Quick Fixes

Knackende Geräusche aus dem Tretlager
Es scheint, als benötige dein Gerät eine kleine Reparatur – insbesondere könnte ein Austausch des Tretlagers anstehen. Keine Sorge, wir stehen dir zur Seite! Für weitere Unterstützung und eine schnelle Lösung, zögere bitte nicht, unseren Sportstech Support über sportstech.care zu kontaktieren. Wir helfen dir gerne weiter.
Filzbremse / Schwungrad quietscht
Um dein Trainingserlebnis zu verbessern, empfehlen wir eine sanfte Reinigung des Schwungrades und anschließend das Auftragen einer dünnen Schicht Silikonspray mit einem trockenen Tuch. Zusätzlich wäre es gut, den Filzbelag auf Verschleiß zu überprüfen. Sollte ein Austausch notwendig sein, findest du universelle Filzbremsen für Speedbikes ganz einfach im Handel. Für eine direkte Unterstützung und um das passende Ersatzteil bequem zu bestellen, stehen wir dir über Sportstech Support unter: www.sportstech.care - im Support FAQ Bereich gerne zur Verfügung. Wir sind hier, um dir zu helfen und dein Training so angenehm wie möglich zu gestalten
Der Widerstand lässt sich nicht mehr einstellen
In diesem Fall muss der komplette Bremshebel ausgetauscht werden. Ersatzteillenummer: SP_SX500_87 und SP_SX500_86 Gerne kannst du das passende Ersatzteil bequem bestellen. Wir stehen dir über Sportstech Support unter: www.sportstech.care zur Verfügung.
SX500 erzeugt auf der Höhe des Einstellknopfes für die Spannung eine Vibration, die einen unerträglichen Lärm erzeugt
Für eine optimale Leistung deines Geräts empfehlen wir, das Schwungrad regelmäßig zu reinigen und anschließend mit einem trockenen Tuch eine feine Schicht Silikonspray aufzutragen. Es wäre auch eine gute Idee, den Zustand des Filzbelags zu überprüfen – falls nötig, kannst du universelle Filzbremsen für Speedbikess leicht finden und erwerben. Solltest du dabei Unterstützung benötigen oder das passende Ersatzteil suchen, zögere nicht, uns unter www.sportstech.care - über den Sportstech Support zu kontaktieren. Wir sind hier, um dir zu assistieren und sicherzustellen, dass dein Training reibungslos verläuft

 

SX500 Speedbike Reparaturanleitungen

Wie entferne ich das Cover?

Benötigtes Werkzeug:

  • 16er Maulschlüssel
  • Kreuzschraubenzieher oder einen Akkuschrauber mit Kreuzbit

Sicherheitshinweis:

Stelle sicher, dass das Gerät vor Wartungsarbeiten, Reparatur oder bei Nichtgebrauch vom Stromnetz getrennt wird.

Schritte:

  1. Beginne damit, die Pedale an beiden Seiten zu entfernen. Verwende dazu einen 16er Maulschlüssel. Beachte, dass die linke Pedale ein Linksgewinde hat. Das bedeutet, dass du sie im Uhrzeigersinn lösen musst und beim Einbau gegen den Uhrzeigersinn festdrehen musst.
  2. Löse nun alle Schrauben auf der linken Seite des Covers.
  3. Bringe den Pedalarm in die Position, in der das linke Cover über den Pedalarm gezogen werden kann.
  4. Entferne die Schrauben, die das rechte Cover am Rahmen halten, und ziehe es über den Kurbelarm.

Das war's auch schon.

Hinweis:

Bitte achte darauf, diese Schritte sorgfältig auszuführen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Wie ersetze ich den Sensor?

Benötigtes Werkzeug:

  • 8er Maulschlüssel

Sicherheitshinweis:

Stelle sicher, dass das Gerät vor Wartungsarbeiten, Reparatur oder bei Nichtgebrauch vom Stromnetz getrennt wird.

Schritte:

  1. Bitte nimm das Cover vorsichtig ab.
  2. Als nächstes entferne sanft eventuelle Klebereste, die sich am Sensor und am Sensorhalter befinden könnten.
  3. Der Steckverbindungspunkt befindet sich innerhalb des Rahmens. Folge dem Kabel und löse die Steckverbindung behutsam.
  4. Nun kannst du den Sensor aus dem Sensorhalter herausziehen.
  5. Schiebe den neuen Sensor in den Sensorhalter und verbinde die Steckverbindung sorgfältig.
  6. Verstecke die Steckverbindung erneut im Rahmen.
  7. Bringe das Cover wieder an seinem Platz an.

Das war's auch schon.

Hinweis:

Bitte achte darauf, diese Schritte mit Sorgfalt auszuführen, um den Sensor erfolgreich zu wechseln.

Wie ersetze ich das untere Brems-Set?

Benötigtes Werkzeug:

  • 8er Maulschlüssel

Sicherheitshinweis:

Stelle sicher, dass das Gerät vor Wartungsarbeiten, Reparatur oder bei Nichtgebrauch vom Stromnetz getrennt wird.

Schritte:

  1. Beginne, indem du das Cover vorsichtig öffnest.
  2. Mit einem 8er Maulschlüssel löse die beiden Schrauben am Halter für das Bremsleder.
  3. Setze das neue untere Bremsen-Set am Rahmen an.
  4. Schließe das Cover wieder.

Das war's auch schon.

Hinweis:

Bitte folge diesen Schritten sorgfältig, um das untere Bremsenset erfolgreich zu installieren.

Wie ersetze ich das SX500 Lager?

Benötigtes Werkzeug:

  • Abzieher
  • Schlitzschraubenzieher
  • 19er Maulschlüssel
  • 17ner Nuss
  • Engländer
  • Ratsche
  • Dorn oder Schraubenzieher
  • Hammer

Sicherheitshinweis:

Stelle sicher, dass das Gerät vor Wartungsarbeiten, Reparatur oder bei Nichtgebrauch vom Stromnetz getrennt wird.

Schritte:

  1. Beginne damit, die Kurbelarme zu entfernen.
  2. Entferne vorsichtig die Abdeckkappe mit einem Schlitzschraubenzieher.
  3. Verwende eine 17er Nuss und eine Ratsche, um die Mutter zu lösen.
  4. Setze einen Abzieher ein und drehe ihn mithilfe eines 19er Maulschlüssels so weit wie möglich in das Innengewinde des Kurbelarms.
  5. Entferne den Kurbelarm auf der linken Seite.
  6. Nimm die Gummiabdeckung auf der linken Seite ab und löse die darunterliegende Mutter mit einem Engländer oder einem Maulschlüssel in passender Größe.
  7. Entferne den Riemen von der Riemenscheibe auf der anderen Seite.
  8. Ziehe die Riemenscheibe mit der Achse aus dem Rahmen.
  9. Drücke die Hülse, die sich zwischen den Lagern befindet, leicht nach unten.
  10. Schlage eines der Lager mithilfe eines Dorns oder Schraubenziehers und eines Hammers auf der einen Seite heraus.
  11. Entferne die Hülse und schlage das Lager auf der anderen Seite heraus.
  12. Reinige den Lagersitz gründlich und trage etwas Fett auf.
  13. Setze das neue Lager in den Lagersitz ein und klopfe es mit einem Stück Holz und einem Hammer ein, bis die äußere Kante des Lagers bündig mit dem Rahmen ist.
  14. Schiebe die Riemenscheibe mit der Achse durch die Lager und die Hülse.
  15. Lege den Riemen wieder auf.
  16. Schraube die Mutter auf die Achse und ziehe sie mit einem Engländer oder einem Maulschlüssel in passender Größe etwas mehr als handfest an.
  17. Installiere die Gummiabdeckung und befestige den Kurbelarm an der Achse.
  18. Setze die Mutter, die den Kurbelarm auf der Achse festhält, an und ziehe sie mit der 17er Nuss so fest wie möglich an.
  19. Befestige die Plastikabdeckung.
  20. Bringe die Abdeckungen auf der linken und rechten Seite wieder an.
  21. Befestige die Pedale.

Das war's auch schon.

Hinweis:

Bitte beachte, diese Schritte mit Sorgfalt auszuführen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

 

Konsolenbedienung Video SX500

In diesem Video zeigen wir dir, wie du die Konsole deines SX200, SX400 oder SX500 bedienen kannst

 

Manual SX500

Im Handbuch findest du sämtliche wichtigen Hinweise.

 

Ersatzteilübersicht SX500

Hier findest du sämtliche Ersatzteilnummern

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 15 fanden dies hilfreich
Anfrage einreichen