Sportstech Live App - Fehlerbehebung und Anleitungen

 

1. Gerät wird nicht in der Sportstech Live-Anwendung angezeigt

Anzeigefehler: Das Gerät wird nicht in der Sportstech Live-App angezeigt:

  • Alle kompatiblen Geräte sind in der App mit einem Bluetooth Zeichen gekennzeichnet und sind unter "Bluetooth Geräte" gelistet.
  • Die Geräte findest du hier: Kompatible Produkte
  •  

2. Gerät kann nicht über Bluetooth verbunden werden

Verbindungsfehler: Das Gerät kann nicht mit der Sportstech Live App über Bluetooth verbunden werden:

  • Bluetooth-Symbol überprüfen:
    • Wenn Bluetooth funktioniert:
      • Starten Sie das Gerät neu.
      • Starten Sie die mobile App neu.
      • Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.
      • Versuchen Sie, die Verbindung neu herzustellen.
      • Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Gerät über aktives Internet verfügt, die App auf dem neuesten Stand ist und das Gerät nicht mit einem anderen Gerät verbunden ist.
    • Wenn Bluetooth nicht funktioniert:
      • Das Gerät ist möglicherweise nicht BLE (Bluetooth Low Energy)-fähig oder wurde noch nicht von Sportstech Live implementiert. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Verfügbarkeit von Geräten für alle unsere Benutzer zu erhöhen.

3. Verbindung mit sBike Lite

  • Verbindungsfehler: Schwierigkeiten bei der Verbindung mit sBike Lite und der Sportstech Live App.
  • Schritte zur erfolgreichen Verbindung:
    1. Schalten Sie den Geräteschalter ein und stellen Sie sicher, dass der QR-Code sichtbar ist.
    2. Öffnen Sie die Sportstech Live App.
    3. Gehen Sie zur Bildschirm "Geräte verwalten" innerhalb von Schnellstart/Video-basierten Workouts.
    4. Aktivieren oder deaktivieren Sie den Bluetooth-Schalter oben auf dem Bildschirm.
    5. Sobald das Gerät in der Geräteliste gefunden wird, klicken Sie auf "Verbinden".
    6. Nach erfolgreicher Verbindung sehen Sie einen Timer auf dem Gerätebildschirm.
    7. Klicken Sie auf "Weiter".
    8. Wenn der Benutzer mit dem Treten beginnt, ertönt ein Signalton. Wenn nicht, erfolgt keine Datenübertragung.
    9. Wenn der Benutzer mit dem Treten aufhört oder pausiert, wird ebenfalls ein Signalton gehört.

4. Automatische Anpassung des Widerstands nicht möglich

  • Diese Funktion ist aktuell noch nicht verfügbar. Die Entwickler arbeiten mit Hochdruck daran, um diese schnellstmöglilich zu implementieren.

5. Daten werden nicht mit Apple Health & Apple Watch synchronisiert

  • Wir arbeiten derzeit an der Integration und werden es so schnell wie möglich aktualisieren. Vielen Dank für die Geduld.

6. Verbindung von Kopfhörern oder anderen Bluetooth-Geräten für den Ton

  • Schritte zum Verbinden:
    1. Wähle ein Workout aus.
    2. Klicke auf "Kopfhörer verbinden".
    3. Schalten dein Bluetooth auf dem Gerät ein.
    4. Wählen aus den verfügbaren Geräten aus.

7. Verbindung zu Drittanbieter-Apps außerhalb der Sportstech Live App

  • Wir beschränken unsere Unterstützung auf die Sportstech Live Anwendung und haben keine Kontrolle über Drittanbieter-Apps.
  • Wir können keine Gewähr für die Verbindung und Einrichtung von Drittanbieter-Apps übernehmen. Bei Fragen oder Anwendungsfehlern wende dich bitte direkt an die entsprechenden Unternehmen. Sollten weiterhin Unklarheiten bestehen, zögere nicht, uns unter app-service@sportstech.de zu kontaktieren.

8. Reibungslose Verbindung des Herzfrequenz Messgeräts - sPulse

  • Schritte zur Verbindung:
    1. Wähle ein Workout aus.
    2. Wähle "Geräte verwalten".
    3. Stelle sicher, dass das sPulse-Band blau ist und pulsiert/blinkt.
    4. Klicke auf "sPulse verbinden".
    5. Stelle sicher, dass der Status als "verbunden" angezeigt wird. Wenn der Verbindungsfehler weiterhin besteht, kontaktiere uns unter app-service@sportstech.de.

9. Mein Konto in der Anwendung löschen

  • Schritte zum Löschen Ihres Kontos:
    1. Öffne die Sportstech Live App.
    2. Klicke auf "Profil" im unteren Menü.
    3. Klicke auf "Konto löschen".
    4. Klicke auf "Löschen", dann wird das Benutzerkonto gelöscht.

10. Profile wechseln

In der Sportstech Live App kannst du mehrere Benutzerkonten erstellen. Du kannst dich einfach ausloggen und dich über einen neuen Account registrieren. Wir arbeiten außerdem daran, die Funktion eines Multi-Accounts zu integrieren. Damit wird es möglich sein, dass sich zum Beispiel deine gesamte Familie oder der gesamte Haushalt unter dem gleichen Login anmelden kann und anschließend den jeweiligen Nutzer auswählen kann.

Schritte zum Wechseln von Profilen:

Momentan kannst du diese Lösung anwenden, bis wir die Multi-Accounts in der App integriert haben:

  1. Öffne die Sportstech Live App oder das sBike.
  2. Melde dich über dein Profil an.
  3. Klicke auf das Menü (drei Striche) oben links.
  4. Wählen „Abmelden“ aus.
  5. Wenn du einen neuen Benutzer erstellen musst, musst du dich über einen neuen Account registrieren, nachdem du dich abgemeldet hast. 
    Info: Das Abo kann nicht mit anderen Profilen geteilt werden.

11. Verbindung von sBike mit dem Mobiltelefon

  • Das sBike ist eine eigenständige Anwendung mit integrierter WLAN- und Datentransferfähigkeit. Wenn der Benutzer sich sowohl in sBike als auch in der Mobil-App mit denselben Anmeldedaten angemeldet hat, ist keine zusätzliche Verbindung erforderlich. Die Daten werden automatisch übertragen.

12. Wie ändere ich meinen Namen und mein Profilfoto in der Sportstech Live App?

  1. Öffne das Profil in der Sportstech Live App.
  2. Klicken auf den Namen neben dem Profilfoto.
  3. Ändere den Namen oder das Profilfoto und speichere die Änderung.

13. Wie ändere ich die Sprache auf der Sportstech Live App? 

1. Einstellungen öffnen: Gehe auf dem sBike zum Hauptmenü und öffne die „Einstellungen“ oder „Settings“.
2. Sprache auswählen: Tippe in den Einstellungen auf „Sprache“ oder „Language“.
3. Sprache ändern: Wähle aus der Liste deine gewünschte Sprache aus und tippe dann auf „Speichern“ oder „Save“, um die Änderung zu bestätigen.

Nach diesen Schritten sollte die Sprache auf deinem sBike entsprechend angepasst sein.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 222 fanden dies hilfreich
Anfrage einreichen