VP500 Vibrationsplatte FAQ

Produktfoto VP500 Vibrationsplatte

VP500_Vibrationsplatte_Produktfoto.png

Aufbauvideo VP500

 

FAQ

Was ist 4D-Technologie und welche Art der Oszillation wird von der VP500 unterstützt?

Die VP500 verfügt über die 4D-Technologie. Dies bedeutet, dass sie über eine Kombination von vertikalen, seitlichen und vorwärts-rückwärts Bewegungen verfügt, ergänzt durch eine oszillierende (wippende oder schwingende) Bewegung. Diese Art der Oszillation ermöglicht ein umfassenderes und effektiveres Training im Vergleich zu herkömmlichen Vibrationsplatten.

Mit welcher Frequenz und Amplitude arbeiten die Motoren der VP500?

Die Oszillation der VP500 wird durch zwei Motoren angetrieben: Einer ist für die vertikale Oszillation zuständig, mit einer Frequenz von 7 bis 12 Hz und einer Amplitude von 8,8 mm, während der andere für die horizontale Oszillation verantwortlich ist, mit einer Frequenz von 7 bis 11,7 Hz und einer Amplitude von 5,4 mm. Ein dritter Motor betreibt die Vibration, mit einer Frequenz von 25 bis 40 Hz und einer Amplitude von 1,0 mm.

Können Frequenzen auf der VP500 individuell eingestellt werden?

Ja. Im manuellen Trainingsmodus können Frequenzen der aktiven Motoren mittels Level ausgewählt werden.

Ist die VP500 Vibrationsplatte für den medizinisch-therapeutischen Einsatz geeignet?

Nein. Die VP500 ist lediglich für den sportlichen Gebrauch zugelassen und sollte daher nicht für medizinische Zwecke genutzt werden.

Wieso wird empfohlen, einen Abstand von 2 Metern zu Wänden und Gegenständen einzuhalten?

Aus Sicherheitsgründen. Wie bei jeder sportlichen Aktivität besteht das Risiko von Stolpern oder Gleichgewichtsverlust. Mit einem Sicherheitsabstand verringert sich das Verletzungsrisiko im Falle eines Sturzes.

Was ist im Zubehör der VP500 Vibrationsplatte inbegriffen?

Vibrationsplatte, Fernbedienung, Bodenschutzmatte, Stromkabel, elastische Bänder, statische Bänder, Full-Body-Band, Inbusschlüssel, Inbusschrauben, Übungsposter, Bedienungsanleitung.

Welche Batterie wird für die Fernbedienung der VP500 benötigt?

Eine Knopfzelle CR2032 3V

Was ist das maximale Nutzergewicht?

120kg

Wie unterscheiden sich Vorführgeräte von neuen Produkten?

Vorführgeräte sind eine preisgünstige Möglichkeit, hochwertige Produkte zu einem reduzierten Preis zu erwerben. Diese Produkte wurden entweder von potenziellen Käufern getestet oder als Ausstellungsstücke in Läden verwendet. Vorführmodelle können leichte Gebrauchsspuren aufweisen, sind jedoch gründlich auf ihre technische und optische Qualität geprüft.

Für welche Trainingsmaßnahme kann die Einstellung auf 3-9 Hz vorgenommen werden??

 

  • Muskelentspannung
  • Gleichgewicht
  • Beweglichkeit
  • Lockerung
  • Balance
  • Koordination
  • Cool-down

 

Für welche Trainingsmaßnahme kann die Einstellung auf 10 - 15 Hz vorgenommen werden??

 

  • Flexibilität
  • Muskelfunktion
  • Koordination
  • Dehnung
  • Entspannung
  • Regeneration
  • Muskellängentraining
  • Faszientraining

 

Für welche Trainingsmaßnahme kann die Einstellung auf 20 - 36 Hz vorgenommen werden??

 

  • Leistung
  • Muskelaufbau
  • Faszientraining
  • Bodyforming
  • Ausdauerkapazität

 

Wie kann ich meinem Training entsprechend die Einsetllung des VP500 anpassen?

Um dein Trainingserlebnis optimal zu gestalten und auf deine persönlichen Ziele sowie dein Fitnessniveau abzustimmen, bieten wir dir die Möglichkeit, sowohl die Intensität als auch die Dauer der Vibrationen individuell anzupassen. Für Einsteiger empfehlen wir, mit sanfteren Intensitätsstufen zu beginnen und die Nutzung auf maximal 15 Minuten pro Sitzung zu begrenzen.

Einfache Startübungen:

  • Stehen: Positioniere dich mit leicht gebeugten Knien auf der Vibrationsplatte und lass die sanften Vibrationen deinen Körper durchströmen, um verschiedene Muskelgruppen zu aktivieren.
  • Squats (Kniebeugen): Führe Kniebeugen durch, während du auf der Vibrationsplatte stehst, um die Intensität des Trainings zu erhöhen.
  • Liegestütze: Platziere deine Hände auf der Platte und nutze die Vibrationen für eine zusätzliche Herausforderung bei deinen Liegestützen.
  • Planks: Stärke deine Rumpfmuskulatur, indem du die Unterarmstütz-Position auf der Vibrationsplatte hältst.

Dehnungen:

Die Vibrationsplatte eignet sich hervorragend für Dehnübungen nach deinem Workout. Versuche beispielsweise, dich darauf zu setzen und die Beine zu strecken, um deine Oberschenkelrückseite zu dehnen.

Atemtechnik:

Ein gleichmäßiges und kontrolliertes Atmen während deiner Übungen kann nicht nur die Effektivität deines Trainings steigern, sondern auch dein Wohlbefinden fördern.

Regelmäßigkeit:

Für die besten Ergebnisse empfehlen wir, die Vibrationsplatte regelmäßig in dein Trainingsprogramm zu integrieren. Eine Kombination aus vielfältigem Training, ausgewogener Ernährung und anderen körperlichen Aktivitäten ist der Schlüssel zu einem gesunden Lebensstil.

Mit diesen Tipps kannst du dein Training mit der Vibrationsplatte nicht nur effektiver gestalten, sondern auch mehr Spaß und Freude an der Bewegung finden.

Werden bei einer Neubestellung Batterien mitgeliefert?
Nein, es werden keine Batterien mitgeliefert.

 

Ersatzteilliste VP500

In der Ersatzteilliste findest du alle verbauten Einzelteile vom Aufbau bis hin zum Gebrauch.

 

Manual VP500 Vibrationsplatte

Im Handbuch findest du alle wichtigen Hinweise.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 2 fanden dies hilfreich
Anfrage einreichen