Einsetzen der BXB Fahrrad Akkus bei neuen Geräten

Es kann vorkommen, dass die Akkus anfänglich etwas stramm in ihren Halterungen sitzen. In diesem Fall empfehlen wir, den Einsatz des Akkus mit angemessener Kraft vorzunehmen. Ein gezielter Druck oder ein leichter Schlag in Richtung des Akkufachs kann dazu beitragen, dass der Akku korrekt in seine Endposition rutscht und sich anschließend sicher verschließen lässt.
Mit der Zeit und durch wiederholtes Einsetzen sowie das Öffnen und Schließen des Akkufachs wird sich der Mechanismus zunehmend leichter bedienen lassen. Sollte der Akku dennoch schwer in das Fach einzufügen sein, besteht die Möglichkeit, die Öffnung am Akku vorsichtig mit einer Feile zu erweitern, um den Einsetz- und Verschlussprozess zu vereinfachen. Wir raten jedoch, diese Anpassung mit Sorgfalt vorzunehmen.
Falls du dir unsicher bist oder eine Anpassung des Akkus vornehmen möchtest, ohne es selbst zu tun, kannst du das Gerät gerne an uns senden. Unser Service-Team wird die notwendige Anpassung professionell für dich durchführen. Wir sind stets bemüht sicherzustellen, dass du deine Geräte ohne Einschränkungen nutzen kannst und unterstützen dich gerne bei allen Fragen und Anliegen rund um die Handhabung deiner Akkus.
 
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich
Anfrage einreichen