Widerrufsrecht

 

Widerrufs- und Rückgaberecht bei Sportstech: Einfach und verständlich erklärt

1. Widerrufsrecht:

Verbraucher haben das Recht, einen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Frist beginnt, sobald der Verbraucher oder ein benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz nimmt. Zur Ausübung des Widerrufsrechts muss die Sportstech Brands Holding GmbH mittels eindeutiger Erklärung (z. B. Brief, E-Mail) über den Entschluss zum Widerruf informiert werden. Die Mitteilung muss vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet werden. Ihr Widerruf kann über diesen Link eingereicht werden: Anfrage einreichen – Sportstech Brands Holding GmbH - DE

Erforderliche Informationen für den Widerruf:

Kontaktdaten:

  • Vollständiger Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Bestellnummer [Die eindeutige Bestellnummer der Transaktion, die widerrufen werden soll.]

Hinweis: Stationäre Einkäufe in unseren Brandstores sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

2. Folgen des Widerrufs:

Nach dem Widerruf sind alle Zahlungen, inklusive Lieferkosten (außer zusätzliche Kosten für abweichende Lieferarten), innerhalb von 14 Tagen zurückzuerstatten. Die Rückerstattung erfolgt über dasselbe Zahlungsmittel, das beim Kauf verwendet wurde. Eine Verweigerung der Rückzahlung ist möglich, bis die Ware zurückerhalten oder der Rücksendenachweis erbracht wurde.

3. Rücksendung der Ware:

Die Ware muss spätestens 14 Tage nach Widerrufsinformierung zurückgesendet oder übergeben werden. Bei nicht fristgerechter Rücksendung kann der Widerruf abgelehnt werden. Für Wertverlust der Ware muss nur aufgekommen werden, wenn dieser durch nicht notwendigen Umgang zur Prüfung entstanden ist. Anleitungen für die korrekte Verpackung und Rücksendung von Bestellungen finden Sie hier: Allgemeine Richtlinien für die Verpackung und Rücksendung deiner Bestellung – Sportstech Brands Holding GmbH - DE

4. Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verbraucher außerhalb der EU oder wenn Wohn- und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der EU liegen.

5. Verbundene/finanzierte Geschäfte:

Bei Widerruf eines durch Darlehen finanzierten Vertrags ist der Verbraucher nicht mehr an den Darlehensvertrag gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden.

6. Allgemeine Hinweise:

Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware sollten vermieden werden. Die Rücksendung sollte in Originalverpackung mit allem Zubehör erfolgen. Im Rahmen eines Widerrufs oder einer Rücksendung müssen die Rücksendekosten vom Versender selbst getragen werden.

Austausch und Widerruf:

Wenn Sie einen Austausch anfordern oder einen Widerruf einreichen möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Anfrage einreichen – Sportstech Brands Holding GmbH - DE

Weitere wichtige Informationen zu den Bedingungen und dem Vorgehen bei Widerruf und Rückgabe finden Sie auf der Sportstech Widerrufsbelehrung-Seite

Dies könnte dich auch interessieren:
 
War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 7 fanden dies hilfreich
Anfrage einreichen